DeutschEnglish
Zur Startseite
Wer?
Wie?
Was?

Über 27? International


Schau Dir die FAQs an
Melde Dich bei uns
Suche im Glossar



 Hier geht's direkt zur Bewerbung



 


Alles hat seine Zeit ...

Bodels großes Abenteuer

Angeregt durch das 150jährige Jubiläum Bethels im Jahr 2017 setzten sich die BethelJAhr-Teilnehmenden des diesjährigen Filmprojektes das Ziel einen Kurzfilm zum Arbeits-Thema "Bethel Gestern und Heute! Eine jugendgerechte Auseinandersetzung mit der Geschichte Bethels" zu schaffen.

Die Teilnehmenden tauchten dabei ein in die Geschichte Bethels, setzten sich mit dem Menschenbild zur Gründungszeit Bethels (im Vergleich zu Heute), der Veränderung im Umgang mit Menschen mit Einschränkungen und deren Lebenszusammenhänge in Bethel auseinander.
Die Gruppe setzte für sie prägnante und beispielhafte Gegebenheiten in Bilder um und erfand eine kleine Geschichte "in der Geschichte".  Nicht zuletzt diente Bodelschwinghs "Technik-Verliebtheit, Kreativität und Erfindungsreichtum" als ein schlaues und amüsantes Vehikel in der Umsetzung des Themas in das Medium Film.

Regie- und Scriptberatung, Kamera, Produktion: www.filmanufaktur.de - Matthias Cremer


 

 

Powered by Bethel

Hinweise zum Datenschutz Besuch uns auf Facebook   Folge uns auf Twitter   Unsere Videos auf YouTube   Berufsorientierung in Bethel auf blicksta   Unsere Stellenbörse auf ein-jahr-freiwillig.de


Gefördert vom
 

             Mitglied bei   » www.ev-freiwilligendienste.de

Geprüft von   » www.quifd.de